Skip to main content

Wer bin ich?

Ich heisse Graziella Montalta, bin im März 1979 im Spital Ilanz geboren und in Morissen, Kanton Graubünden aufgewachsen.

Neben romanisch (Muttersprache), rede ich deutsch, französisch, italienisch und spanisch. 

Seit Februar 2015 bin ich vollumfänglich in die Freiberuflichkeit eingestiegen. Dies ermöglichte mir Hausgeburten anzubieten.

Im Oktober 2015 habe ich eine Hebammenpraxis gegenüber vom Kantonsspital in Chur eröffnet. Dort besteht neben Schwangerschftskontrollen und Akupunktur auch die Möglichkeit, ambulant zu Gebären.

Beruflicher Werdegang

  • 2009 Abschluss als Diplomierte Hebamme HF an der Schule für Hebammen Zürich, Universitätsspital Zürich
  • 2003 Abschluss als Pflegefachfrau DN II HF an der Bündner Fachschule für Pflege Ilanz
  • 2002 Abschluss als Diplomierte Krankenschwerster DN I an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am Ostschweizer Kinderspital St. Gallen

Fort- und Weiterbildungen

  • 2015 HebiTaping
  • 2013 Traditionelle Hebammenkunst mit Barbara Kosfeld
  • 2010 Diplom, Akupunktur nach traditioneller Chinesischer Medizin in der Geburtshilfe für Hebammen und Gynäkologen
  • 2009 Homöopathie in der Geburtshilfe (Kurse)

Trailer zu meiner Hebammenpraxis, zur Buchrecherche "Lebens(t)raum" von Karin Hobi