Kosten

Die Hebammenkosten für Schwangerschaftskontrollen, Geburt und Wochenbett werden von der Grundversicherung ihrer Krankenkasse übernommen. (kein Selbstbehalt)

Das Pikettgeld wird nicht übernommen.

 

Leistungen der Hebammedie Krankenkasse übernimmt...
Geburtsvorbereitungskurse mindestens 150.-CHF
6 Schwangerschftskontrollengesamte Kosten
Wochenbettbetreuung bis 56. Tag nach der Geburt
(Erstgebärende inkl Spitalaufenthalt 16 Tage, Mehrgebärende 10 Tage)
gesamte Kosten
ausser Pikettgeld
Material für Wochenbettbetreuunggesamte Kosten
3 Stillberatungengesamte Kosten
Nachuntersuchung 6 Wochen nach der Geburtgesamte Kosten


Pikettentschädigung neu seit 1.1.2016

Wir frei praktizierende Hebammen sind für die Geburt zu Hause und Beleggeburten sowie für das Wochenbett über Wochen in Bereitschaft. Es ist unsere Pflicht, für die bei uns angemeldeten Frauen rund um die Uhr erreichbar zu sein oder eine entsprechende Vertretung sicher zu stellen.

Da dieser Pikettdienst von den Krankenkassen nicht übernommen wird, stellen wir Hebammen den Betrag der Wöchnerin in Rechnung.

 

Tarife/Pikettentschädigung

 

Hausgeburt mit Wochenbettbetreuung520.-CHF
Betreuung im Wochenbett zuhause nach Spitalgeburt120.-CHF
Telefonische Beratung pro 15 Minuten20.-CHF